Visual-Training immer wichtiger!

Trainieren wie Nadal? Das Visual (Augen) Training im Spitzensport ist auf dem Vormarsch und wird wissenschaftlich untersucht. Zum Beispiel trainiert der Weltklassespieler Raphael Nadal seine Augen durch „Überforderung“, um schneller den Ball erkennen zu können. Im Tennis gilt: wer richtig steht, trifft den  Ball optimal. Dies erfordert ein perfektes Sehen bei höchstem Tempo. Ob Weltklasse- oder Freizeitspieler: Das Erkennen (Sehen) des Schlages und somit die Richtung des Balles (antizipieren) bringt den entscheidenden Vorteil im Match. Das LZW bietet jetzt Visual-Training auf Top-Niveau durch einen renommierten Trainer an. Wer Interesse hat bitte im LZW melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.